RSS

Helmpflicht für E-Scooter-Fahrer ab 1.Juni

20 Mai

Ab 1.Juni gilt in China Helm-Pflicht für alle Fahrer von E-Scootern.

Die Preise für Helme stiegen bereits von rund RMB30 (ca. 4€) auf mehr als RMB80 (mehr als 10€).

Die große Nachfrage wurde verursacht durch die ‘One Helmet and One Belt’ -Intiative des Traffic Management Bureau of the Ministry of Public Security mitte April.

Obwohl die Fahrer von benzingetriebenen Zweirädern schon lange Helm tragen müssen, wurde jetzt erstmals auch eine Helmpflicht für E-Scooter-Fahrer eingeführt. Im Juni 2019 waren 250 Millionen elektrische Scooter in China angemeldet. Wahrscheinlich liegt die echte Zahl bei ca. 300 Millionen, da viele immer noch ohne Nummernschild fahren.  Nur 30% der Fahrer tragen einen Helm.

Letzten Sommer wurde sogar der NBA-Superstar James Harden von den Straßen Shanghais gezogen, weil er ohne Helm fuhr (und auf der falschen Straßenseite).

james-harden-shanghai-scooter-1024x570

Es scheint, dass die chinesische Regierung versucht, die Zügel anzuziehen, damit die Scooter in Zukunft alle ordnungsgemäß registriert werden.

License shanghai

Da es derzeit noch keinen Standard für Helme gibt, muss auf die Qualität des Helms geachtet werden. Deshalb hatte ich sicherheitshalber für den großen Scooter meinen Schubert-Helm aus Deutschland mitgebracht.

scooter 2

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 20. Mai 2020 in Allgemein

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: